Der DEKAP-Umzug ist komplett

17 Dez von Dragon Bloodcrow

Der DEKAP-Umzug ist komplett

Die DEKAP, unsere Wurmloch Trainings-Corp, ist mit der Wirkung zum letzten Freitag nun komplett umgezogen.

Auch das neue Wurmloch glänzt durch einen anfägerfreundlichen Highsec-Eingang, sowie einem neuen Addon: Ein Static-C4 für gelegentliche Farmingaktionen oder zum PvP-Rollen. Für viele in der Corporation eine komplett neue Erfahrung ein Wurmloch aktiv zu schließen und mit einer Flotte im neuen Wurmloch auf Beute zu hoffen. Gerade das Rollen von Wumlöchern und das Tackling als Fregatten können so zusätzlich zu den Trainings auch gut beübt werden.

Der Ausbau des neuen WH ist weites gehend abgeschlossen, nur ein paar kleinere Optimierungen sind noch vorgesehen.

Beim Abbau des alten Standortes wurden einige Asset-Reste der letzten 1,5 Jahre gefunden, welche nicht von der Station entfernt wurden bevor diese abgebaut wurde.

“Sollten wir wider erwarten etwas wertvolles finden, sagt direkt bescheid, dann schicken wir Piloten die das Schiff direkt holen”

Ansage zum Looten des Stationsgrid

Diese wertvollen Schiffe werden jetzt 3 Monate von der Corporation verwahrt, bis auch diese endgültig in den Corp-Besitz übergehen und dann der Förderung der aktiven Piloten zugute kommt.

“Ich kann mit vorstellen bei diesem unverhofften ISK-Segen ein Reimbursment von Tacklern und Logi-Schiffen einzuführen, dass wir die wichtigen Rollen in der Flotte besser besetzt bekommen.”

Corp CEO der DEKAP – Dragon Bloodcrow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.