Krieg im Highsec – soo leicht wird das nicht!

15 Apr von Dragon Bloodcrow

Krieg im Highsec – soo leicht wird das nicht!

Moin,

Stationen unserer Kollegen im Highsec haben mal wieder Krieg. Das kommt vor und oft enden diese auch wieder sobald es Gegenwehr gibt.
Das liegt zum einen daran, dass wir unsere Stationen auf Alt-Corps liegen haben um auf der Allianz kriegsfrei zu bleiben – zum anderen stehen die Stationen in einer ruhigen Amarr Ecke und viele hier wehren sich gar nicht. Also genug Loot und kein Grund für Kriegsparteien Gegenwehr zu bekämpfen.

Unsere Reaktion ist meist die Selbe: Unsere Support Corp in der wir alle möglichen unsinnigen Alts parken tritt dem Krieg bei und versucht möglichst Kills zu generieren. Das Retten der Stationen ist zweitrangig und wird als Luxus angesehen.

Normalerweise sind die Kriegsgegner dann schnell weg wenn wir mit 10 – 40 Leuten einloggen und versuchen diese zu jagen. Mal ehrlich, 20 Tornados sind auch eine Ansage

Dieses mal ist es etwas anders…

Dieses mal sind es nur wenige Piloten und wir haben die Verteidigung als “normale” Flotten angekündigt, wer Lust hat kann gerne kommen. 10 Piloten sind dabei und wir haben unsere Schiffe (Tornados und Trasher, genug für eine Horde) bereit für die Aktion.

Standardvorgehen: Neutrale Scouts an der Station -> Gegner kommt zum schießen -> Station verhält sich ruhig -> Truppe loggt ein, Flotte beitreten, Schiff aus Hangar ziehen, abdocken -> Station tackelt einen und die restlichen Gegner hauen ab…
… heute nicht

Die Station (eine Azbel) jammed und neutet los, wir landen auf dem Feld und das Primary stirbt … boom eine Nestor weg. Wir platzen mit den restlichen Tornados. zurück, neu rüsten.

Die Gegner schreiben ein “gf” wohl in der Annahme das es vorbei ist und bringen noch eine Paladin aufs Feld…
Wir freuen uns, ziehen die nächsten Tornados aus dem Lager und während die Station die Paladin mit Siren Fighter am warpen hindert schlagen gut gelaunt die Tornados neben der Paladin auf. Feuer – Overheat – Neuts der Station – Piff. Paladin platzt.

Wir gehen neue Schiffe holen… das geht so 2-3 Runden weiter mit Leshaks, Machariel und Nestor

Die Gegner geben erst auf, als Sie merken, dass wir ewig weiter Tornados werfen werden oder aber die Station sie jetzt Schiff für Schiff zerlegt, weil sie zu wenige sind um die Azbel zu tanken.

Das Ende?

Am zweiten Timer, einer Raitaru haben wir auch wieder viel Spaß gehabt und der Verlust der Station war wie gesagt eh schon berechnet.

Hier der Stand nach 2 Fights:
http://EVEWarReport.com/?ref=698dd605c312d24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.